Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Betriebskonzepte Sozialer Landwirtschaft - Einsteigerkurs

Einsteigerkurs vom 30. September - 05. November 2019 in Witzenhausen in Planung

Die Konzeption für einen niederschwelligen Einsteigerkurs, der sich sowohl an LandwirtInnen als auch SozialarbeiterInnen richtet, aber auch als Vertiefungskurs für Studierende der Ökologischen Agrarwissenschaften belegbar sein wird, ist derzeit im Rahmen des Hessischen EIP-Projekts in Arbeit. Vorbehaltlich der noch nicht gesicherten Finanzierung soll der Testlauf des Kurses vom 18.-23. März 2019 in Witzenhausen stattfinden. InteressentInnen merken sich bitte den Termin vor; weitere Informationen erfolgen im nächsten Rundbrief. Inhaltlich steht neben der Vermittlung von Grundlagen die Ausgestaltung von Betriebskonzepten zur Sozialen Landwirtschaft im Mittelpunkt. Durch externen Input (Beratung, Soziale Arbeit) erweitern sich die disziplinären Kompetenzen. Die Ausarbeitung eines eigenen Betriebskonzepts erfolgt im Anschluss an den Blockkurs.

Kontakt: Dr. Thomas van Elsen, Thomas.vanElsenpetrarca.info, Tel. 05542-981655.

Bayern: Soziale Landwirtschaft - Seminar zur Betriebszweigentwicklung
29.1. -17.10.2019

Perspektiven für soziales Unternehmen auf Bauernhöfen.

Für mehr Informationen die untenstehenden Dateien anklicken.

 

Weiterbildung Soziale Landwirtschaft in Eberswalde

Die berufsbegleitende Weiterbildung zur Sozialen Landwirtschaft an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde (HNEE) wird weiter angeboten!

Nachdem das ab September 2018 geplant gewesene Modul aufgrund zu weniger Anmeldungen nicht stattfand, nachdem – anders als die Pilotphase – der Kurs nunmehr kostenpflichtig ist, bleibt das Weiterbildungsangebot dennoch bestehen! „Termine werde festgelegt, wenn die kritische Zahl an Interessent*innen überschritten ist“, betonte Prof. Dr. Anna Maria Häring von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde auf unsere Meldung im letzten Rundbrief.

Weitere Informationen: www.weiterbildung-soziale-landwirtschaft.de

Ansprechpartner an der HNEE ist Martin Nobelmann       
(Tel. 03334-657358, martin.nobelmannhnee.de).

Aktuelle Lehrveranstaltungen am FB 11 Ökologische Agrarwissenschaften an der Universität Kassel/Witzenhausen

Im Wintersemester 2018/19 wird das Wahlfach "Soziale Landwirtschaft" angeboten.

Rundbrief

Der Rundbrief Soziale Landwirtschaft kann hier kostenlos bestellt werden.

Zur Bestellung

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.